D. Sitzmann-Korn, Schulleiterin und Pfarrerin. S. Marquardt

Im Rahmen der Abschlussgottesdienste wurden drei Lehrkräfte verabschiedet:

Frau Pfarrerin Susanne Marquardt hat seit 2016 an unserer, damals neuen Fachschule in Nürnberg Religionspädagogik unterrichtet und uns maßgeblich bei der staatlichen Anerkennung unterstützt. Seit zwei Jahren unterrichtete sie auch in Neuendettelsau.
Die Schule bedankte sich herzlich für ihr Engagement. Die Schulleiterin überreichte ihr einen Sommerblumenstrauß und einen Restaurant-Gutschein.


Herr Achim Türck wurde nach 38 Jahren Unterrichtstätigkeit an der Fachschule in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Er hat als ganz junger Lehrer bei uns begonnen und viele Kolleginnen, die selbst die HEP-Ausbildung absolviert haben, konnten ihn als Lehrer kennenlernen.
Herr Türck hat in seiner langjährigen Tätigkeit bei uns sehr vielen Fachschülerinnen und Fachschülern sein Fach Sozialkunde nähergebracht und sie von der Wichtigkeit der Inhalte überzeugt.
Die Schulleiterin bedankte sich sehr herzlich für seine langjährige Tätigkeit und überreichte ihm als Zeichen der Verbundenheit ein Präsent und einen Restaurant-Gutschein.


Frau Karla Mendez hat seit Januar 2021 als Elternzeitvertretung an unseren beiden Schulen in Nürnberg und Neuendettelsau Medizin und Psychiatrie unterrichtet und verlässt Deutschland nun in Richtung Schweiz.
Die Schulleiterin überreichte ihr zum Abschied und als Dank für ihre Unterrichtstätigkeit einen Sommerblumenstrauß.
Mehr lesen
13. Januar 2022

Wir laden Sie herzlich zu unserem letzten Online-Info-Abend in diesem Schuljahr ein. Gerne informieren wir über Ausbildungsinhalte, Ausbildungsstruktur, Vergütung, Weiterbildungsmöglichkeiten u.v.m.

16. Dezember 2021

...wenn aus Fachunterricht ein Spiel mit Farben und Formen, ein Experimentieren und Erleben wird.

13. Dezember 2021

Unsere Anzeige im Sonntagsblatt, Novemberausgabe Nr. 48:
Ein Interview mit unserer Fachschülerin.

26. Oktober 2021

Treffen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu ihren ersten Begleittagen an der Fachschule.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter +49 911 65678-294

Zum Kontakt