Das Bild vom Kind - mal ganz wörtlich genommen

Im Rahmen unseres Weiterbildungsangebots „HEPs im Erziehungsdienst“ haben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem Thema „Bild vom Kind“ auseinandergesetzt. Dabei ging es um die Fragen, wie Kinder sind und gesehen werden, wovon Kindheit heutzutage geprägt ist und auch welche Erwartungen an Kinder gestellt werden. Eine wichtige Überlegung für unsere angehenden KiTa-Mitarbeiter, da die eigenen Vorstellungen über Kinder und Kindheit mit Sicherheit ihre pädagogische Arbeit und den Umgang mit Kindern bestimmen werden.
Am Ende des Ausbildungstages haben wir das Thema dann mal ganz wörtlich genommen: Mit Papier, Farben und anderen Materialien konnte jeder sein eigenes Bild vom Kind kreativ umsetzen und ein realistisches oder ideales „Wunschkind“ gestalten. Und die Ergebnisse waren so bunt und vielfältig wie Kindheit eben sein sollte.

Irene Rupp, Lehrkraft
 

Mit Papier, Farben und anderen Materialien konnte jeder sein eigenes Bild vom Kind kreativ umsetzen
Hier werden die Ergebnisse präsentiert. Schön!
Mehr lesen
Wir freuen uns auf ein tolles Schuljahr 2022/23

Unsere Fachschüler*innen des Oberkurs II waren gleich in der ihrer ersten Schulwoche kreativ zu Werke und haben diese tollen Plakate gestaltet. Zusammen mit dem Oberkurs III und dem Unterkurs III werden die Kunstwerke bei strahlendem Sonnenschein vor unserer Fachschule präsentiert.

Weiterlesen