Hallo miteinander!

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen.
Seit einigen Wochen nähe ich Alltagsmasken für mein privates Umfeld. Meine Idee ist, meine Erfahrungen mit unseren Schülern zu teilen.

Aus Klassenzimmer wird Nähstube

Ich habe deshalb im Klassenzimmer im zweiten Stock eine hygienisch akzeptable Masken-Werkstatt eingerichtet.
Die Arbeitsplätze sind festgelegt, das benötigte Material liegt dort jeweils bereit.

große Auswahl an bunten Stoffen - da fällt die Entscheidung schwer

Der Raum ist ganztags geöffnet, so dass die Schüler nach Wunsch während der gesamten Schulwoche dieses freie Angebot nutzen können.

konzentriert beim Zuschneiden und Nähen

Der Zuspruch war schon am ersten Tag sehr groß.

Wir machen einfach das Beste aus dieser Situation.

Viele Grüße
Barbara Bruno
Lehrkraft für Gestaltung und Hauswirtschaft


Mehr lesen
23. November 2020

Zusätzliche HEPH-Prüfung - unsere erfolgreichen Absolventen 2020

23. November 2020

Ein Dreamteam zusammenstellen? Gar nicht so einfach, doch ...

16. November 2020

Unsere Fachschüerinnen frischen ihre Erste Hilfe-Kenntnisse auf

01. September 2020

Es ist noch nicht zu spät, sich für das Schuljahr 2020/21 zu bewerben. Wir haben wir noch freie Plätze.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter 09 11 / 65 67 82 94